• Technik & Zubehör
  • Verbrennungssysteme

Externe Luftzufuhr

Bei gut abgedichteten Fenstern und Türen kann die einwandfreie Luftversorung empfindlich gestört werden. Wenn dies zutrifft, besteht die Möglichkeit, die Verbrennungsluft direkt von außen oder aus einem anderen, genügend belüfteten Raum (z.B. Keller) zuzuführen.

Beachten Sie: Vor Inbetriebnahme muss Ihr Schornsteinfeger die ordnungsgemäße Aufstellung bescheinigen. Dieses ist bei Niedrigenergie-Häusern und Häusern mit kontrollierter Be- und  Entlüftung unbedingt erforderlich, damit sich die beiden Systeme nicht gegenseitig stören können.

1. Externe Luftzuführung